Springe zum Inhalt

Experten-Interviews gestartet

Die erste Runde der Experten-Interviews im Rahmen der Kulturentwicklungsplanung in Wiesbaden hat stattgefunden.

Trotz der großen Hitze hat der Kulturbeirat in seiner Sitzung am 25.6 den von der Arbeitsgemeinschaft STADTart/Eichler/von Heyl erstellten Arbeitsprozess zur Erstellung des Kulturentwicklungsplan ausführlich erörtert. Dabei ging es unter anderem um die Auswahl der Beteiligten in den noch folgenden Workshops.

Gleichzeitig war dieser Tag der Startpunkt für mehrere Gespräche mit Expert/innen der unterschiedlichen Kulturszenen in Wiesbaden. Angesprochen wurden sowohl Akteure der etablierten Kultur als auch junge Kulturakteure.

Danach zeigt sich, dass die Stadt über eine große kulturelle Breite und Vielfalt verfügt. Selbstverständlich gab es auch kritische Stimmen und wurden Vorschläge genannt, wie der Kulturbereich weiterentwickelt werden sollte. Genaueres lässt sich jedoch erst nach weiteren Gesprächen und einer sich daran anschließenden Auswertung sagen.

Eines lässt sich aber schon jetzt feststellen, es wird eine größere Sichtbarkeit des Kulturbereichs in der Stadt gewünscht.

Mit Spannung erwartet man, welche Vorstellungen die Bürger/innen von Wiesbaden zum Kulturbereich haben und die AG  STADTart/Eichler/von Heyl  freut sich schon auf den ersten Bürgerdialog zur Wiesbadener Kulturentwicklungsplanung, der am 23. August 2019 stattfinden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.